Der Teltowkanal Halbmarathon

Freude am gemeinsamen Wettkampferlebnis

Teltowkanal Halbmarathon

Der Teltowkanal Halbmarathon ist ein überregionales Laufevent und findet im Gedenken an den Mauerfall statt.
Die Laufstrecke verläuft entlang des Mauerstreifens am Teltowkanal und verbindet so den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf mit der Stadt Teltow – eine symbolische Verbindung von Ost und West, Berlin und Brandenburg, Jung und Alt sowie von Politik, Wirtschaft und Sport. An den Läufen über 7,1 km, 14,1 km und 21,1 km können Klein und Groß, Hobby- und Profisportler, Firmen- und Schulstaffeln teilnehmen.

Stimmen der Olympioniken

Unter den 1000 gemeldeten Startern im Jahr 2012 befanden sich bekanntlich auch 3 Gold-medaillengewinner der Olympischen Spiele 2012 in London. Für Sebastian Brendel und Kurt Kuschela ging es über die Halbmarathon Distanz von 21,1 Kilometern, Franziska Weber startete über 7,1 Kilometer. Das sagten Sie zum 9. Teltowkanal Halbmarathon 2012:

Unsere Partner und Sponsoren

PREV NEXT
Unsere Partner Unsere Partner Unsere Partner
Unsere Partner Unsere Partner Unsere Partner
Unsere Partner Unsere Partner Unsere Partner